Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Jeder Lift ist gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Wiener Aufzugsgesetzes (WAZG2006) mit einem Fern- Notrufsystem ausgestattet. Durch Betätigung der Notruftaste für ca. 2-3 Sekunden werden sie automatisch mit dem zuständigen Betreuungsunternehmen telefonisch verbunden.

Scheuen Sie sich bitte nicht, diese Funktion- nicht nur für den Fall, dass sie in der Kabine stecken geblieben sind und kein Handy dabei haben- zu nutzen. Sie bezahlen neben der Telefon- Grundgebühr auch eine Aufschaltgebühr an das Betreuungsunternehmen... das dafür eine Befreiung innerhalb von 30 Minuten zu gewährleisten hat.